IMG_8206Zusammenarbeit mit der Logopädin

Im Herbst eines jeden Jahres werden die 4-5 jährigen Kinder von der zuständigen Logopädin des Bezirkes auf ihre sprachlichen Fähigkeiten untersucht. Nach dieser Reihenuntersuchung reflektieren wir Kindergartenpädagoginnen gemeinsam die Ergebnisse und tauschen uns über das Kind und mögliche Förderungsmaßnahmen im Kindergarten aus. Weiters erhalten die Eltern am selben Tag noch eine schriftliche Mitteilung über das Untersuchungsergebnis von der Logopädin mit nach Hause.

 

Zusammenarbeit mit Proges (Zahngesundheitserziehung)

1x jährlich besucht uns die Zahngesundheitserzieherin, um die Kinder zur Prophylaxe zu motivieren und die richtige Zahnpflege zu erarbeiten.

 

IMG_0154Zusammenarbeit mit der Volksschule (siehe Schulanfänger)

  • Vorlesepatenschaft: 3 – 4 Kontakte mit den VS Klassen
  • Besuch des Lehrpersonals an den Schulanfängertagen (zum Vorlesen oder zur Teilnahme bei der Lernwerkstatt)
  • Schulanfängerschnuppertage in der Volksschule

 

Zusammenarbeit mit unserer Pfarre

Wir gestalten das Erntedankfest und die Palmsonntagsprozession mit. Dabei sind die Beiträge aber vor dem Einzug in die Kirche, sodass die Eltern mit Rücksichtnahme auf das Alter und den Entwicklungsstand des Kindes nicht am restlichen Gottesdienst mit ihrem Kind zwingend teilnehmen müssen.

 

Zusammenarbeit mit den Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik

Wir öffnen unser Haus auch gerne für Praxisschülerinnen der Bafep (Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik), um ihnen Einsicht in unsere Bildungsarbeit und den Berufsalltag zu geben und sie bei ihrer Praxisarbeit mit unserem Wissen bestmöglich zu unterstützen.

Es freut uns sehr, dass bereits 6 Teammitglieder (Moser Christine, Brunner Barbara und Kurzmann Maria, Theresa Kargel, Julia Kranzl, Claudia Katzengruber) ehemalige Praxisschülerinnen unseres Hauses waren und jetzt bei uns aktiv mitarbeiten oder gearbeitet haben.