IMG_8509

Die 6 Bildungsbereiche unseres Bildungsrahmenplans

Der Bildungsrahmenplan unterstützt unseren pädagogischen Bildungsauftrag, der eine ganzheitliche Förderung der Kinder zum Ziel hat. Folgende 6 Bildungsbereiche, die mehrere Bildungsprozesse der Kinder betreffen und unsere pädagogische Arbeit strukturieren.

  • Emotionen und soziale Beziehungen
  • Ethik und Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Bewegung und Gesundheit
  • Ästhetik und Gestaltung
  • Natur und Technik

 

Natur und Technik: Der Pädagoge/die Pädagogin ermöglicht den Kindern vielfältige Erfahrungen mit angewandter Mathematik und Technik in Alltagssituationen

 

Ziele:

  • Simultanes Mengenerfassen, Zahlwörter als Menge
  • Ordinales Zahlenverständnis
  • Vorläufer/Nachfolger von Zahl erkennen
  • Sprache und Bewegung rhythmisch koordinieren
  • Körperteile benennen
  • räumliches Wahrnehmen, Richtungsorientierung
  • rechts - links Unterscheidung

 

IMG_20201019_095333Indikatoren:

  • Kinder kennen unterschiedliche Sprechverse, Reime und setzen  diese im Alltag ein
  • Kinder verwenden selbstständig mathematische Materialien und hantieren mit diesen sachgerecht
  • Kindern können Mengen bestimmen und diese auch simultan erfassen
  • Kinder können bis 10 zählen und die Linearität des Zahlenstrahls verstehen
  • Kinder setzen Erlerntes aus dem Bereich der angewandten Mathematik im Alltag ein

 

 

IMG_8397Maßnahmen:

  • Zählspiele, Zahlenpuzzle, Rechenstangen, Regelspiele
  • Reime, Verse, Patsch/Klatschspiele
  • Fingerspiele für Handentwicklungsschema anbieten
  • Zahlenrakete nach der kybernetischen Methode einführen und als vorbereitete Umgebung anbieten
  • tägliches Zählen im Gemeinschaftskreis (Ordnungszahlen, Mengen darstellen) beispielsweise: "Ich bin das erste Kind. Wir sind drei Kinder."
  • Experimente anbieten, die zum selbständigen Erforschen anregen (Eis-Schnee, Magnetismus, Farbenlehre, Naturwissenschaftliche Experimente)
  • Mini - Lük mit mathematischen Übungen als Wochenaufgabe für die Schulanfänger
  • Konstruktionsmaterialien anbieten, das dreidimensionales Bauen ermöglicht
  • vielfältiges technisches Material anbieten: Werkbank, Baustellenbereich im Garten
  • Meterstäbe zum Messen mit Zahlengliederung
  • Zahlenhäuser zum selbständigen Bauen verschiedener geometrischer Formen
  • wöchentliche Schulanfängertage mit Stationen der KYM