2000px Flag of the United KingdomKinder im Vorschulalter besitzen eine außergewöhnliche Fähigkeit, eine Fremdsprache zu erlernen, da sie in diesem Alter spielerisch mit der Sprache umgehen und sie bereitwillig zur Kommunikation einsetzen.

Die erste Begegnung mit Englisch findet bei uns in einer kindgemäßen Atmosphäre statt. Unsere Rentierpuppe Rudolph signalisiert den Beginn des Englischangebotes im Multiraum. Rudolph spricht nur Englisch und ist für die Kinder eine wichtige Motivationshilfe.

Einmal wöchentlich ist unser gruppenübergreifender Englischtag im Multiraum. Hier finden sich die Kinder altersdifferenziert ein, um am Angebot in Teil - bzw. Kleingruppen teilzunehmen. Mit Bildkärtchen werden Wörter bzw. Phrasen spielerisch erlernt, passende Fingerspiele oder auch Lieder zu verschiedenen Themen /Schwerpunkten gesungen.
Unser Ziel ist es, den  Kindern vor einer Zweitsprache die Angst zu nehmen und mit einfachen Vokabeln Bekanntschaft zu knüpfen.

Die Bedeutung von Englisch als Zweitsprache hat in unserem mehrgruppigen Kindergartenhaus in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen. Da die Kinder bei einigen Familien anderer kultureller Herkunft erleben, wie sich die Pädagogin mit den Eltern auf Englisch verständigt, bzw. wie einige Kinder dieser Familien bereits über Englischkenntnisse verfügen.